Unsere Firmenhistorie

  • 1972 Firmengründung durch Manfred Merklinger
  • 1981 Neubau auf heutigem Betriebsgelände
  • 1982 Einführung CNC-Fräsmaschine
  • 1988 Vorstellung der Kniehebelpresse MEBU auf Messe Zürich
  • 1989 Neubau Bürogebäude
  • 1989 Tod des Firmengründers Manfred Merklinger. Weiterführung des Betriebes unter der Leitung von Maria Teresa Merklinger und Wilhelm Henn
  • 1992 Einführung CAD in Entwicklung und Konstruktion
  • 1997 Erweiterung des Produktionsgebäudes
  • 1999 Investition in zukunftsweisende CAM 3-/5-Achsbearbeitung
  • 2000 Erteilung Zertifikat ISO 9001 durch TÜV Südwest
  • 2001 Umstellung auf CAD 3D in Entwicklung / Konstruktion
  • 2004 Investition in Draht- und Senkerodier-Maschinen von Agie
  • 2012 40 Jahre Merklinger mit großer Jubiläumsfeier
  • 2013 Baubeginn im Buchener Industriegebiet IGO
  • 2014 Umzug in unseren Neubau
  • 2015 Wilhelm Henn scheidet als Geschäftsführer aus. Neue Geschäftsführer werden Pentti Albrecht und Martin Henn.
    3 neuen Maschinen erweitern unseren Maschinenpark: Zwei Fünf-Achs-Bearbeitungszentrum und ein CNC-Drehautomat.

Diese Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.