Unsere Firmenhistorie

  • 1972 Firmengründung durch Manfred Merklinger
  • 1981 Neubau auf heutigem Betriebsgelände
  • 1982 Einführung CNC-Fräsmaschine
  • 1988 Vorstellung der Kniehebelpresse MEBU auf Messe Zürich
  • 1989 Neubau Bürogebäude
  • 1989 Tod des Firmengründers Manfred Merklinger. Weiterführung des Betriebes unter der Leitung von Maria Teresa Merklinger und Wilhelm Henn
  • 1992 Einführung CAD in Entwicklung und Konstruktion
  • 1997 Erweiterung des Produktionsgebäudes
  • 1999 Investition in zukunftsweisende CAM 3-/5-Achsbearbeitung
  • 2000 Erteilung Zertifikat ISO 9001 durch TÜV Südwest
  • 2001 Umstellung auf CAD 3D in Entwicklung / Konstruktion
  • 2004 Investition in Draht- und Senkerodier-Maschinen von Agie
  • 2012 40 Jahre Merklinger mit großer Jubiläumsfeier
  • 2013 Baubeginn im Buchener Industriegebiet IGO
  • 2014 Umzug in unseren Neubau
  • 2015 Wilhelm Henn scheidet als Geschäftsführer aus. Neue Geschäftsführer werden Pentti Albrecht und Martin Henn.
    3 neuen Maschinen erweitern unseren Maschinenpark: Zwei Fünf-Achs-Bearbeitungszentrum und ein CNC-Drehautomat.